Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen in ENERGY Deutschland und 35 weiteren Streams im Online Radio

Süß, süßer, Rainbow-Colours!

Ein neuer Trend erstürmt grade die Fashion-Instagram-Accounts und ziert ein Mode- und Food-Posting nach dem nächsten

In den schrillsten Farben werden sich hier kleine Pünktchen ins Gesicht gezaubert, um einen farbenfrohen Effekt zu erzielen - nennt sich dann Rainbow-Freckles. Außerdem haben die New Yorker mal wieder einen neuen Food-Trend gestartet: die Rainbow-Bagels.

Die Fake-Sommersprösschen sorgen für einen süßen Look, dem schon das ein oder Instagram-Model verfallen ist. Von bunten, schrillen bis hin zu dezenten Farben ist alles dabei - der Phantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt. Dabei benutzt man flüssigen Lippenstift und vermengt diesen mit farblosem, matten seiner Art. Anschließend schnappt man sich einen dünnen Pinsel und tupft sich kleine Pünktchen um die Nase und die Augenpartien. 

Falls du jetzt in einer Bank oder Behörde arbeiten solltest, ist dieser Trend vielleicht nicht wirklich alltagstauglich, aber für einen besonderen Abend und zum Weggehen sicherlich mal ein innovatives Highlight. 

Rainbow-Colours scheinen momentan eh sehr angesagt zu sein, denn zusätzlich zu den bunten Rainbow-Freckles macht sich ein neuer Food-Trend breit: die Rainbow-Bagels.

>> Cara Delevingne: »Ich bin schräg. Aber ich stehe dazu!«

Eine Bäckerei in Brooklyn hatte die Idee, Bäckermeister Scot Rossillo hat die bunten Dinger erfunden und sagte gegenüber »NYU Local« über sich selbst: »I’m the world’s premier bagel artist!« Er hatte die Idee vor 20 Jahren und hat sie seitdem stetig weiterentwickelt. »20 years of experiments, 20 years of failures - I wouldn’t say failures, it brought me to here.« Wenn man einen der süßen Bagel erhaschen möchte, muss man jedoch bereits einen Tag zuvor anrufen und reservieren. Sonst wird das nichts mit dem himmlischen Bagel-Vergnügen!

Rossillo liebt seine Bagels - und will das Rezept deswegen auch nicht verraten. Die Herstellung dauert zehn bis zwölf Mal länger als die Zubereitung von normalen Bagels: Rossillo könnte 5.000 Bagels in der Zeit machen, in der er 100 Rainbow-Bagels schafft. Aber die Mühe ist es wert: »When you look at people’s Instagrams, they’re happy. They’re not faking it«. They’re happy they got it and it’s making their day better. That’s the most important thing.«

>> Sich Sommersprossen malen und dabei das hören ENERGY GIRLS Webradio

Wir dürfen also gespannt sein, was der Fashion-Zirkus und der Food-Bereich als Nächstes für uns bereithalten.  

 

 

 

 

 

 

Montag, 08. Februar 2016, ks
Videos zum Thema Fashion

FashionDaily.TV Fashion TV lifestyle web

Webradio

ENERGY bei Whatsapp
© by WhatsBroadcast
Werbung
Meistgelesen
Playlist
ENERGY Stars bei Twitter
Newsletter