Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen in ENERGY Deutschland und 35 weiteren Streams im Online Radio

The 90’s are back!

Jugendsünden kehren zurück in unsere Kleiderschränke

Die 90er sind zurück! Also eigentlich eher: Mal wieder. Aber nicht nur auf der Tanzfläche wird wieder zur Musik der Backstreet Boys und Spice Girls mit gekreppten Haaren (als Vorbild dient hier Iggy Azalea) abgezappelt, nein, die 90er erhalten auch erneut Einzug in unseren Kleiderschränken. Und alle jetzt zusammen: YEAH! Oder auch nicht...

Eines ist jedenfalls klar: Das Jahrzehnt der Tattoo-Ketten, Latzhosen, bauchfreien Oberteile und Plateau-Schuhe, egal ob als High Heel, Sandale oder Turnschuh, ist auf den Fashion-Events gerade wieder total angesagt. Aber auch in Clubs, bei Grillpartys oder beim Shoppen begegnet uns der ach so alt gewohnte Trend.

>> Färb dir die Haare bunt und »get funky« mit Musik im ENERGY FUNKY Webradio

Die Tattoo-Halsbänder kann man jetzt sogar selbst basteln - Anleitungen dazu lassen sich zu Hauf auf YouTube finden! Prominente Gesichter wie Bonnie Strange fahren voll auf diesen Look ab. Bezüglich der bauchfreien Tops, fällt einem doch gleich wieder Mutti oder Omi ein, die uns immer ermahnten: »Kind, zieh dir doch bitte etwas anderes, wärmeres an! So kannst du doch draußen nicht herumlaufen!« Aber wenn es uns damals schon nicht interessierte, warum sollten wird dann heute darauf hören?! Besonders wenn Berühmtheiten wie die Hadid-Schwestern auch so rumlaufen. Also warum nicht auch wir »Normalos«? 

Ebenfalls ein Relikt der 90er: Netzshirts. Alle wollten sie, alle trugen sie, keiner war sich der Konsequenzen bewusst, was diese auf nackter Haut getragenen Oberteile bewirken würden (wir haben immer noch Probleme, diese Bilder im Kopf zu löschen). Ebenfalls wieder voll im Kommen, die riesigen Kreolen-Ohrringe. Wer kennt sie nicht... Also bevor du das nächste Mal deine Relikte wegwirfst, überleg dir genau, ob dieser Trend nicht doch noch einmal kommt. Aber ganz ehrlich, wer hätte das schon erahnen können! 

>> Süss, Süsser, Rainbow-Colours!

Auch alt bekannte Marken wie »Levi's Jeans« und »Fifa« feiern 2016 ihr Comeback. Diese finden wir in unseren Kleiderschränken direkt neben Sweatern von »Calvin Klein«, Basecaps, »Adidas Originals«-Schuhen und Trainingsanzügen im Hip-Hop-Style. Daneben hängen Mäntel in Kuhflecken-Optik à la Kim Kardashian, Schlaghosen und verspiegelte, grelle Sonnenbrillen. Designermarken wie Dior Couture sind auf diesen Zug aufgesprungen und gestalten Spaghetti-Träger-Tops neu.

Also hol dir Window-Color-Farben oder deinen Tamagochi heraus und stimm dich auf die 90er ein. Und wenn du das alles zu albern findest, dann schau dir wenigstens die neuen Folgen von »Akte X« oder »Full House« an und schwelgt in sorgenlosen Zeiten.

Dienstag, 16. Februar 2016, kch
Videos zum Thema Fashion

FashionDaily.TV Fashion TV lifestyle web

Webradio

ENERGY bei Whatsapp
© by WhatsBroadcast
Werbung
Meistgelesen
Playlist
ENERGY Stars bei Twitter
Newsletter