Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen in ENERGY Deutschland und 35 weiteren Streams im Online Radio

Beyoncé haut neues Video raus

Sie hat es wieder getan: Ohne Vorankündigung stellt Queen Bee ihr neues Video »Formation« ins Netz

Ein ganz normales Wochenende im Hause Knowles: erst veröffentlicht Beyoncé quasi über Nacht ihr neues Video, in der ihre vierjährige Tochter Blue Ivy einen kurzen Gast-Auftritt hat und dann tritt sie am Sonntag noch eben mit Coldplay und Bruno Mars beim Super Bowl auf. Kleinigkeit.

In dem Video zu »Formation« prangert sie die Polizeigewalt gegen Schwarze an und beginnt mit der Frage: »Was ist nach New Orleans passiert?«. Damit bezieht sie sich auf den Sommer 2014, in dem der unbewaffnete Michael Brown (18) von einem Polizisten erschossen wurde.

>> Video: Super Bowl Halftime Show 2016

In dem Video tanzt ein Junge vor Polizisten und hebt schützend die Hände nach oben - genauso wie schlussendlich die Polizisten. In den USA werden laut der Zeit junge schwarze Männer fünfmal so oft erschossen wie junge weiße Männer. Der Schriftzug »Stop shooting us« in dem Video zeigt also auf ernsthafte Art und Weise auf, was Beyoncé mit diesem Video am Herzen liegt.

Außerdem haben wir den neuen Song im ENERGY Soundcheck gespielt und werden ihn in unser Musikprogramm aufnehmen.

Schau dir hier das Video an - powered by YouTube

Montag, 08. Februar 2016, ks

Empfehlung der Redaktion


ENERGY bei Whatsapp
© by WhatsBroadcast
Werbung
Webradio
Webradios
Werbung
Playlist
Like us!
Ticketshop
EURO HOT 30