Kygo - "Cloud Nine"

Wie in jeder Woche kannst du unser aktuelles Album der Woche von Montag bis Donnerstag zwischen 20 und 24 Uhr bei "Flo's Feierabend - die ENERGY Latenight" gewinnen. Viel Glück!

Kygo_SonyMusic_556.jpg

Mit einer restlos ausverkauften "Cloud Nine"-Tour in Europa schickt sich der erfolgreichste Newcomer des letzten Jahres an, auch 2016 für sich zu beanspruchen. Der klassisch ausgebildete Pianist, der inzwischen auch Produzent ist, hat sich nicht damit zufriedengegeben, eimerweise Singles und ganze Wagenladungen voller Tickets zu verkaufen, sondern kommt nun mit seinem aktuellen Album "Cloud Nine" daher.

Getragen vom Rekordjahr 2015, in dem die 24-jährige norwegische Sensation in nur zwölf Monaten eine Milliarde Streams auf Spotify erreichte - schneller als jemals ein Künstler vor ihm - hat sein Debütalbum einen eklektischen Mix einiger der größten Namen der aktuellen Musikszene zu bieten.
 

Gewinne »Cloud Nine« von Kygo. Flo von »Flo’s Feierabend - die ENERGY Latenight« verlost die guten Stücke Montag bis Donnerstag zwischen 20 und 24 Uhr. Viel Glück!
 

Geschrieben und produziert von Kygo, umfasst "Cloud Nine" neben der aktuellen Single "Raging" featuring Kodaline Vocals von Tom Odell auf "Fiction", John Legend auf "Happy Birthday", RHODES auf "Not Alone", Angus & Julia Stone auf "For What It’s Worth" und Foxes auf dem von Sia geschriebenen "Oasis".

Selbstverständlich ebenfalls auf dem Album enthalten sind die Erfolgssingles "Firestone" featuring Conrad Sewell, "Stole The Show" featuring Parson James und "Stay" mit der 18-jährigen Maty Noyes, die weltweit insgesamt neun Millionen Einheiten verkauft haben, davon eine Million allein in Deutschland.

Hör dir hier "Cloud Nine" an - powered by Spotify
 

 

 

Autor: 
kk