Dannic

Dannic stammt wie Tiësto oder Hardwell aus der niederländischen Stadt Breda. Ein erstes Ausrufezeichen als DJ setzte er 2009, als er den Dancetour-DJ-Contest für sich entscheiden konnte. Der verdiente Lohn für seine Fähigkeiten an den Reglern war ein gefeierter Auftritt vor 10.000 elektrisierten Electro-Heads.

Um sich weiter zu entwickeln, begann Daan Romers, so sein bürgerlicher Name, schließlich mit der Produktion diverser Mash-ups. Seine erstes Release war schließlich der Song "Doster", der massiven Support von Hardwell und Nicky Romero erhielt. Momentan rangiert Dannic auf Platz 70 der "Top 100"-Liste des DJ Magazine.
 

>> Hier geht's zur offiziellen Homepage von Dannic

Dannic auf dem Tomorrowland 2015
 

 

 

Autor: 
jb