Elisas Fashionblog: Leder im Sommer? Na klar!

Die Designer haben gezeigt, dass man das Material auch cool bei warmen Temperaturen tragen kann und die Fashhionistas tun es längst!

Mit luftigen Schnitten und soften Eiscreme-Farben sieht Leder auch wenn's heiß ist, toll aus und im Breuningerland Ludwigsburg findet ihr dazu eine große Auswahl.
 

Ledertops von #zara kommen in Kombination zu zarten Sommertönen oder auch einer lässigen Jeans besonders gut. Ohne viel Schnickschnack ist der Look schnell gestylt und du stichst garantiert aus der Menge damit.
 

Ein Kleiderschrank ohne Short, geht nicht! Die Höschen passen wunderbar zu allem. Im Sommer Espadrilles, Sneaker - für die sportliche Note oder auch Stiefeletten mit einem Basic-Top und im Winter einfach zu Pulli, Strumpfhose und Boots tragen. Die superweiche Apricot-Short von #mango in Wildleder-Optik, trägt sich sehr angenehm.
 

Auch Metallic-Leder-Stücke sind ins Sommer-Business eingestiegen. Der schimmernde Rock von #zara ist der perfekte Sommerbegleiter für große Auftritte.

 

Autor: 
kk
noads