Beliebte Simpsons-Figur soll aus der Serie fliegen

Für "Kwik-E-Mart"-Verkäufer Apu soll bei den Simpsons endgültig Schluss sein. Aber warum eigentlich?

DieSimpsons_HomerMargeApu_970.jpg

Er ist einer der beliebtesten und ältesten Charaktere bei Die Simpsons: Apu. Und nun soll die indischstämmige Figur ganz aus der Serie verschwinden. Doch warum soll der sympathische "Kwik-E-Mart"-Besitzer verschwinden? Weil Kritiker der Serie und deren Schöpfer vorwerfen, die Figur zu sehr zu stereotypisieren. Die Darstellung von Apu soll also zu klischeehaft sein - und da die Diskussionen nicht abreißen, haben sich Macher nun wohl dazu entschieden, die Figur Apu fallen zu lassen.

 

Offenbar wollen die Produzenten einer Kontroverse aus dem Weg gehen, denn Filmproduzent Adi Shankar sagte gegenüber Indie Wire: "Ich habe einige entmutigende Nachrichten, die ich jetzt durch mehrere Quellen bestätigt habe: Sie werden den Apu-Charakter ganz fallen lassen." Und das wird wohl sehr leise geschehen, so soll es keine ganze Folge über Apus Abschied geben. "Sie werden kein großes Trara darum machen oder sowas, sie werden ihn ganz fallen lassen, um der Kontroverse zu entgehen", wie Shankar weiter erklärte.

 

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS