Coachella Festival: Das sind die neuen, leckeren Food-Trends

Das Coachella Festival ist ja prädestiniert für neue Trends - doch nicht nur in Sachen Mode, sondern vor allem auch beim Essen und Trinken! Hier haben wir für dich die leckersten Neuheiten zusammengestellt:

Food-Trends-Coachella.jpg

 

1. Mac-Burger

Burgerfleisch meets Maccaroni-Nudeln und Käse. Eine tolle Idee und ein Muss für alle Nudel- und Burgerfans!

 

 

DAY 3 #COACHELLA Come find us near the main stage! #pigpendelicacy @feastie.boys

Ein Beitrag geteilt von Home of the Mac'Cheese Bun (@pigpendelicacy) am

 

2. Quinoa-Burritos

Burritos mit Super-Food-Power! Na, wenn das nicht mal eine gute Nahrungsgrundlage für ein Festival ist!

 

 

On the go? Grab any of our Peruvian bowls as a wrap - and don't forget to add a fried egg #mamacitacantina

Ein Beitrag geteilt von Mamacita (@mamacitacantina) am

 

3. Sushiritos

Wie geil ist das denn?! Eine Mischung aus Burrito und Sushi! Warum wurde das nicht schon früher entdeckt?!

 

 

SURPRISE! Our "8-inch FLIP Roll" special is sticking around for another week. More news to come tomorrow... : @mattbruck

Ein Beitrag geteilt von 2nd City NYC (@2ndcitynyc) am

 

4. Oreo-Bananen-Burger

Na, das ist doch was für alle Naschkatzen: Brot, Erdnussbutter, Bananenscheibchen, Marshmallow Fluff und zerbröselte Oreos. Wie lecker!

 

 

5. Marshmallow Cookies

Zwei Kekse und dazwischen geschmolzene Marshmellows - einfach kann halt so gut sein.

 

 

 

6. Waffeln am Stiel

Yummy, yummy, yummy, I got love in my tummy! Die schmecken bestimmt genauso toll, wie sie aussehen! 

 

 

7. Goldene Donuts

Eine Limited Edition schlechthin! Für die goldenen Momente im Leben super geeignet!

 

 

8. Bubble-Milchtee

Unglaublich, aber wahr! Der Bubble-Tea is back! Nur diesmal in der coolen Milchtee-Variante. Sollte man auf jeden Fall mal probieren!

 

 

9. Einhorn- und Krümelmonstershakes

Darauf haben doch alle gewartet! Sehr kreative Idee! Und sind wir mal ehrlich: Da läuft einem doch schon das Wasser im Mund zusammen!

 

 

Autor: 
jk
_self