Das hebt Küssen auf ein neues Level: Das Knutsch-Pad

Diese Erfindung revolutioniert Fernbeziehungen und Onlinedating. Mit dem "Kissinger" muss man sich nicht einmal mehr zum Küssen treffen. Ein sensorisches Kissen überträgt die Berührungen der Lippen zwischen den Küssenden.

küssen.png

Die Erfinder bei "Mixed Reality Lab" haben ein Tool entwickelt, um per iPhone Küsse auszutauschen. Das Knutsch-Pad ist sehr berührungsempfindlich und gibt die Lippenbewegungen von Person A direkt an das Pad von Person B weiter. So ist es möglich sich in jeder Distanz nahe zu sein, auch körperlich.

Und so funktioniert das Ganze:

 


Der "Kissinger" ist mal wieder eine dieser Erfindungen, die die Welt nicht braucht... Oder bist du anderer Meinung?

 

Autor: 
sa
_self