Einfach magisch: Jetzt gibt es den Einhorn-Frappuccino!

Der Einhorn-Hype ist einfach nicht zu stoppen! Immer mehr Firmen lassen sich neue Produkte mit dem süßen Fabelwesen einfallen. Und die Leute fahren voll drauf ab. Auch Starbucks konnte sich da nicht mehr zurückhalten und hat den Einhorn-Frappuccino auf den Markt gebracht!

Einhorn-Frappuccino.png

 

Es ist echt unglaublich, ja, fast schon magisch, was für Ausmaße der Einhorn-Trend nimmt! Handtücher, Duschgel, Hausschuhe, Jumpsuits, Tassen, Schokolade und Sekt sind nur einige Produkte, die schon vom Einhorn verzaubert sind. Auch der Kaffee-Gigant Starbucks musste dementsprechend seinen Senf, ääähh Feenstaub dazugeben: Jetzt gibt es den Einhorn-Frappuccino! 

 

Doch was macht den Drink so besonders? Kein Kaffee, aber dafür Milch, Sahne, Mangosirup, bunte Streusel und pinkes Zuckerpulver - Inhaltsstoffe mit einzigartigen Fähigkeiten! Der Frappuccino kann nämlich den Geschmack und sogar die Farbe wechseln! Er soll erst süß und fruchtig schmecken, bis er schließlich sauer wird. Mysteriös, oder?

 

Allerdings hat der ganze Zauber auch ein paar Haken. Der Frappuccino ist bis jetzt nur in den USA, Kanada und Mexiko erhältlich und das auch leider nur für wenige Tage! Wann Starbucks den Regenbogen zu uns nach Deutschland spannt, steht noch in den Sternen. Und leider sind auch nicht alle Fan von dem Kultgetränk... Macklemore beispielsweise probierte bereits den Frappuccino und sagte dazu Folgendes: "Es schmeckt wie gequirlte Scheiße. Also Leute, kauft diesen Mist nicht. Es schmeckt eklig … Die Farben sind es nicht wert und ich werde es vermutlich austrinken, aber trotzdem … Trotzdem!"

Ebenso beschwerte sich sogar schon ein Mitarbeiter von Starbucks: "Wenn ihr uns als Baristas mögt, bestellt ihn nicht. Er ist so schwer hintereinander wegzumachen. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so viele Frappuccinos gemacht. Meine Hände sind klebrig. Ich habe Einhorn-Zeug überall in meinem Haar und meiner Nase. Ich war in meinem ganzen Leben noch nie so gestresst." Es ist halt doch nicht alles Gold, was glänzt!

 

Trotz alledem müssen wir aber sagen: Der Frappuccino ist eine lustige Idee und für alle Einhorn-Fans definitiv ein Muss!

 

Autor: 
jk
_self