"Fack Ju Göhte 3" mit neuer Besetzung

Für den dritten Teil werden einige Rollen neu besetzt, während altbekannte Darsteller nicht mehr dabei sein werden. Unter anderem wird Herr Müller, der auch weiterhin von Elyas M'Barek gespielt wird, wohl eine neue Flamme haben. 

2013 war der zweite Teil der "Fack Ju Göhte"-Reihe mit über sieben Millionen Besuchern der erfolgreichste deutschsprachige Film des Jahres. Da war es auch keine große Überraschung, dass ein dritter Teil erscheinen soll. In der Hauptrolle spielen auch weiterhin Jella Haase als Chantal oder Elyas M'Barek, der gerade erst auf Facebook einen Meilenstein erreichte und nun über zwei Millionen Follower sein Eigen nennen kann.

 

Im dritten Teil nicht mehr dabei sein wird Karoline Herfurth. Als Frau Schnabelstedt spielte sie von Anfang an die Hauptrolle an der Seite von Elyas M'Barek. Im dritten Teil werden wir die deutsche Schauspielerin allerdings nicht mehr zu sehen bekommen. Stattdessen tauchte nun eine blonde junge Dame als Zeki Müllers neue Lebensgefährtin auf. Bei Instagram postete der 34-Jährige ein Bild von den Dreharbeiten, in denen er neben Schauspielerin Julia Dietze im Bett aufwacht und beschrieb das Bild mit "Ups. Drehen wir schon? #finalfack".

 

Julia Dietze wird also eine entscheidende und neue Rolle im dritten Teil spielen. Neben ihr werden auch "Toni Erdmann"-Star Sandra Hüller, Lea van Acken und Irm Hermann bei "Fack Ju Göhte 3" neu mit dabei sein. Der Film soll am 26. Oktober 2017 in die Kinos kommen und wir können es jetzt schon kaum noch erwarten!

 

 

Ups. Drehen wir schon? #finalfack @fackjugoehte 3

Ein Beitrag geteilt von Elyas M'Barek (@elyjahwoop) am

 

 

Autor: 
jb
_self