Frau landet im Knast, weil sie zu viel Ed Sheeran gehört hat!

Kein Scherz! In England wurde eine Frau zu einer Haftstrafe von acht Wochen verurteilt, weil sie zu viel Ed Sheeran gehört hat. Das Lied "Shape Of You" hat sie in ihrer Wohnung bei voller Lautstärke tagelang in Dauerschleife gehört, bis sie von ihrem Vermieter dafür verklagt wurde.

 

Wir kriegen zwar auch nicht genug von Eds Musik, aber so sehr wie der weibliche Fan aus England hat wohl noch niemand einen Song von ihm gefeiert. Sie hörte den Song "Shape Of You" so lange und so laut, bis sich die Nachbarn beschwert haben und sich letztendlich auch der Vermieter eingeschaltet hat. Über Tage hinweg hörte sie immer wieder diesen einen Song und kassierte dadurch mehrere Abmahnungen, die sie einfach ignorierte und weiter machte. Die Folge: Eine Anklage, die in einer achtwöchigen Haftstrafe endete. Sofern sie im Gefängnis Besuch bekommen darf, sollte Ed seinem größten Fan vielleicht mal einen Besuch abstatten...

 

 

 

 
Autor: 
jb
_self