"Game of Thrones" bekommt Spin-offs!

Das ist die beste Nachricht an diesem Tag: Nach Staffel 8 geht es in der "Game of Thrones"-Welt doch weiter! HBO kündigte nun vier Spin-off-Serien an.

HBO_GoT_Keyvisual.jpg

2018 läuft die achte und damit letzte Staffel von "Game of Thrones". Viele Fans wollen an das Ende der Erfolgsserie noch gar nicht denken. Doch jetzt die gute Nachricht: Die Geschichten der Fantasy-Saga sind danach noch nicht zu Ende erzählt. Wie der Sender HBO nun verkündete, werden vier Spin-off-Serien produziert. Hallelujah! Die Ableger sollen zu verschiedenen Zeiten der Serie spielen. Die von George R.R. Martin erdachte Welt von Westeros und Essos liefert allemal genug Stoff für so viele Ableger.

 

Und eben jeder Erfolgsautor schmiedet bereits mit Drehbuchautoren an den Weiterentwicklungen der Fantasy-Saga. Noch ist nicht ganz klar, in welche Richtung die Spin-offs führen könnten. Zwei Möglichkeiten scheinen möglich: Entweder wird "Game of Thrones" in gewisser Weise weitererzählt, oder aber, und das halten wir für wahrscheinlicher, man richtet den Blick auf die Vergangenheit. Ein Szenario wäre dort zum Beispiel die Rebellion von Robert Baratheon, die in der Serie und Büchern immer wieder erwähnt wird.

 

Lassen wir uns einfach überraschen. Bis die Ableger starten, dürfte es sowieso noch dauern: "Wir werden uns so viel oder so wenig Zeit nehmen, die wie Autoren benötigen", äußerte sich ein HBO-Sprecher gegenüber dem Guardian. Bis dahin freuen wir uns erstmal auf die bald startende siebte Staffel.

 

Autor: 
kk
_self