J.J. Abrams kehrt zu "Star Wars" zurück!

Ein alter Bekannter kommt zu "Star Wars" zurück. Mit J.J. Abrams wird der Regisseur, der die neue Trilogie begonnen hat, sie auch beenden. Der US-amerikanische Erfolgsproduzent kehrt also für den neunten Teil auf den Regiestuhl zurück.

StarWars_Trailer_Screenshot_DieLetztenJedi.jpg

Erst kürzlich gab "Lucasfilm" die Trennung von Regisseur Colin Trevorrow bekannt, der den neunten Teil der "Star Wars"-Saga umsetzen sollte. Und nun steht auch schon Ersatz parat: Kein Geringerer als J.J. Abrams wird sich der Sache annehmen. Nachdem er bereits mit "Star Wars: Das Erwachen der Macht" die neue Trilogie angeschoben hat, wird er sie nun unerwartet auch vollenden. Dies teilte die "Star Wars"-Produzentin Kathleen Kennedy am vergangenen Dienstag mit.

 

"Ich freue mich sehr, dass er zurückkommt, um die Trilogie zu Ende zu führen." Der US-Regisseur und Erfolgsproduzent wird demnach auch das Drehbuch übernehmen. 2018 soll der letzte Teil gedreht werden, bevor er dann im Mai 2019 in die Kinos kommt. Zuvor können wir uns noch auf "Star Wars: Die letzten Jedi" freuen, der im Dezember dieses Jahres auf den Leinwänden flimmern wird.

 

Schau dir hier den aktuellen Trailer an:

 

 

Autor: 
kk
_self