Jude Law wird zu Dumbledore

Der Schauspieler wird Teil des "Harry Potter"-Universums. Jude Law übernimmt im zweiten Teil von "Phantastische Tierwesen" die Rolle des jungen Dumbledore.

Jude Law kann sich über fehlende Angebote aus Hollywood nicht beklagen, doch nun hat er wohl seine größte Rolle seit Jahren ergattert. Wie das Magazin Variety berichtet, übernimmt der 44-Jährige in der Fortsetzung zu "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" die Rolle des jungen Albus Dumbledore. "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling ist erneut für das Drehbuch zuständig, Regie führt wieder David Yates.

 

Doch Jude Law ist nicht der einzige Star in der Fortsetzung. Eddie Redmayne soll wieder als Newt Scamander zu sehen sein und Johnny Depp wird den Bösewicht Grindelwald darstellen. Jude konnte sich übrigens gegen prominente Mitbewerber durchsetzen - so wurden auch Christian Bale und Benedict Cumberbatch für die Rolle des Dumbledore vorgesehen. Doch Regisseur Yates scheint überzeugt: "Jude Law ist ein unglaublich talentierter Schauspieler, dessen Werk ich schon lange bewundere. Ich freue mich darauf endlich die Möglichkeit zu haben mit ihm zu arbeiten."

 

Schau dir hier den Trailer zum ersten Teil an:

 

 

 

Autor: 
kk
_self