Neue "Yeezy"-Kollektion in der Mache

Kanye West geht es wieder besser und er macht sich an die Arbeit. Obwohl seine letzte Modeshow völlig floppte, soll der Rapper an der fünften "Yeezy"-Kollektion arbeiten.

Die New York Fashion Week 2016 war für Kanye West ein wahres Desaster. Seine Show bekam abgrundtief schlechte Kritiken und bei der letzten Präsentation fielen Models reihenweise um, weil sie dehydriert waren. Doch Kanye wäre nicht er selbst, wenn er es nicht wieder probieren würde. Wie ein Insider Page Six verriet, arbeitet der Rapper an seiner fünften "Yeezy"-Kollektion. Nach seinem Zusammenbruch im November gönnte sich der Mann von Kim Kardashian scheinbar nur eine kurze Pause.

 

"Er klingt super. Er sagte, er versuche, weniger Dinge auf seinen Plan zu packen und ein bisschen mehr zu ruhen. Er hat weniger Meetings und sagte, er fühle sich schon viel besser". Neben der "Yeezy"-Stücke arbeite er auch noch an einer anderen Linie, so der Insider weiter. Wir sind gespannt, was für Modestücke wir bald zu Gesicht bekommen. Bis dahin kannst du dir das Video zu "adidas Originals x Kanye West – YEEZY SEASON 1" anschauen:

 

 

 

Autor: 
kk
_self