Rückt die One Direction-Rückkehr näher?

In einem Interview sagte Liam Payne, dass die Band zurückkommen wird. Inklusive Album und Tour! Na, wenn das mal kein Grund zur Freude ist.

OneDirection_Presse_970x450.jpg

Sind One Direction bald wieder zusammen auf der Bühne?

Über 18 Monate ist es nun schon her, dass One Direction bekanntgaben, dass sie eine Bandpause einlegen werden. Alle Mitglieder widmeten sich danach ihrer Solokarriere, den jüngsten Hit landete Liam Payne mit "Strip That Down". Dieser war es nun aber auch, der bestätigte, dass die Zeit von One Direction noch nicht zu Ende sei.

Gegenüber femalefirst.co.uk sagte der junge Vater: "Ich empfinde nur Respekt für die Jungs. Es waren mit die besten Jahre meines Lebens. Da gibt es Dinge, die ich niemals vergessen werde. (...) Ich weiß noch nicht genau, wann die Zeit reif ist und wie es mit jedem hinhauen wird. Doch gibt es da noch ein Album, welches niemals veröffentlicht wurde. Ich habe die Hälfte davon geschrieben. Es verdient seine Zeit und eine Tour. Und dann müssen wir noch eine weitere Platte schreiben und die promoten."

Die Signale werden also immer deutlicher, dass die Briten bald eine Rückkehr feiern werden. Auch Kollege Niall gestand bereits ähnliches: "Es ist bereits über ein Jahr her, dass wir in die Pause gegangen sind. Wir wollen keine Zeit messen und wissen, dass, wenn das Telefon klingelt, wir wieder da sein werden. Zusammen. Wir müssen noch immer weitere gemeinsame Alben kreieren, werden auf Tour gehen. Die Zeit wird kommen", sagte er der Toronto Sun.

Hier sind die Soloveröffentlichungen der vier Jungs

Louis Tomlinson:

 

 

Harry Styles:

 

 

Niall Horan:

 

 

Liam Payne:

 

 

 

Autor: 
kk
_self