Shawn Mendes veröffentlicht Live-Album zu Weihnachten

Pünktlich zu Weihnachten veröffentlicht der Kanadier am Freitag den 23. Dezember ein Live-Album.

Die Aufnahmen sind bei einem Konzert in New York im September entstanden. Nebenbei bemerkt war das auch sein einziges Live-Konzert. Unter anderem hat er seine Songs "Mercy" und "Stiches" gesungen. Das Album heißt "Live At Madison Square Garden" und ist pünktlich zum Weihnachtsfest erhältlich. 

 

Im nächsten Jahr können ihn seine Fans auch in Deutschland auf seiner Illuminate Welt Tournee, präsentiert von ENERGY, live erleben.
 

Außerdem sprach Shawn vor Kurzem gegenüber eines britischen Radiosenders von einer möglichen Zusammenarbeit mit Niall Horan: "Ja, es wird definitiv passieren. Wenn wir schließlich Zeit finden. Wir sind uns erst vor wenigen Tagen zum ersten Mal begegnet," erzählt er, "Ich finde, er ist unglaublich. Er hat diesen wahnsinnig tollen Vibe mit dieser ganzen Akustik-Sache. Also würde ich wirklich gerne was mit ihm machen, wenn er einverstanden ist." 

 

Wir bleiben weiterhin gespannt, aber für jetzt gibt es hier erst mal einen kleinen Einblick in die Akustik-Version von "Mercy", die auch auf dem Album erscheinen wird. 

 

 

#MercyAcousticVideo is out now on my @vevo channel go watch now!

Ein von Shawn Mendes (@shawnmendes) gepostetes Video am

 

 

Autor: 
lt
_self