Video: Calvin Harris - "My Way"

Der schottische DJ hat mit "My Way" mal wieder einen Track rausgehauen, der sicherlich einige Dancefloors füllen wird. Böse Zungen behaupten, dass er mit dieser Nummert auch mit seiner Ex Taylor Swift abrechnet. Haben sie damit recht?

Calvin_Harris.jpg

Am Freitag (16. September) gab es bei uns die ENERGY Weltpremiere von "My Way", jetzt folgt das Video dazu. Und die große Überraschung: Harris hat sich für die Nummer keine Kooperation ins Haus geholt, sondern singt die Vocals auf der Platte selbst! Und das klingt großartig!
 

Da es in dem Text um eine Person geht, die einem im Weg steht, glauben viele, dass Calvin damit Taylor Swift meint. Die beiden haben sich im Mai nach 15 gemeinsamen Monaten getrennt, Taylor hat sich schnell mit Tom Hiddleston getröstet.
 

In "My Way" singt Calvin: "Wieso soll ich damit warten, zu sagen, dass ich es zumindest auf meine Weise gemacht habe", "Es ging nur um dich" und "Du bist das Einzige, das mir im Weg stand" - damit passt der Song natürlich schon sehr gut auf die ehemalige Beziehung. Normalerweise ist es Taylor, die das Ende einer Liebe in ihren Songs verarbeitet, jetzt ist ihr offensichtlich mal jemand zuvorgekommen.
 

Schau dir das Video zu "My Way" hier an:

 


 

 

 

Autor: 
kvs