Carpool Karaoke mit Linkin Park

Mitte Juli nahm Linkin Park an dem erfolgreichen Format Carpool Karaoke teil, welches von James Corden ins Leben gerufen wurde. Da die Show mittlerweile bei Apple Music läuft, wird die Fahrt von wechselnden Stars moderiert. In dieser Folge wird die Band von dem amerikanischen Comedian Ken Jeong unter die Lupe genommen. 

Linkin-Park.jpg

Das Video wurde eine Woche vor dem tragischen Selbstmord von Chester Bennington aufgezeichnet. Jetzt, rund drei Monate später, sehen wir in dem Clip eine ausgelasse und glückliche Runde Jungs, die allerhand Schabernack betreiben.

 

Das Video beginnt mit den Worten: "Mit dem Einverständnis von Chesters Familie und seinen Bandkollegen veröffentlichen wir das Video und widmen es Chester." In den 23 Minuten sehen wir die Jungs, wie sie Scherzen und Spaß haben. Die Band fährt durch Los Angeles, studiert am Wegesrand einen "Ketchup and Hot Dogs"-Song ein und wechselt schlussendlich in einen aufgemotzten Party-Bus. "Das ist der beste Tag meines Lebens", sagt Chester.

 

Innerhalb von 15 Stunden erzielte das Video auf Facebook bereits 4,7 Millionen Aufrufe und knapp 130.000 Shares.

 

 

Autor: 
kvs
_self