Demi Lovato startet mit neuer Liebe und eigener Challenge ins neue Jahr

Uh lá lá! Das Jahr 2017 scheint für Sängerin Demi Lovato (24) turbulent zu starten! Erst trennt sie sich von ihrem aktuellen Freund, dem "Mixed Martial Arts“ - Kämpfer Luke Rockhold (32) - und nun hat sie sogar ihre eigene Challenge bekommen.

 

 

Demi-Lovato.jpg

"Whats wrong with being confident?" Ihren Songtitel scheint sich Demi Lovato zu ihrem neuen Motto 2017 gemacht zu haben.

Angeblich soll mit ihrem neuen Freund Luke Rockhold schon wieder Schluss sein. Erst im Sommer 2016 bestätigte sie via Instagram die Trennung von ihrem Langzeitfreund Schauspieler Wilmer Valderrama, im November folgte die Bestätigung der Beziehung zu dem amerikanischen MMA-Kämpfer Luke Rockhold.

 

Dass Demi also kein Kind von Traurigkeit ist, lies sich erahnen. Kurz nach der Trennung soll sie nun schon wieder einen neuen Mann an ihrer Seite haben: Guilherme Vasconcelos, der ebenfalls als Martial Arts- Kämpfer bekannt ist, hat die neue Liebe nämlich bereits auf Instagram offiziell gemacht. Er postete einen Paparazzi- Schnappschuss der beiden und kommentierte diesen schlicht und einfach mit einem Herz.

 

Zusätzlich gab es dann noch ein Selfie, dass die beiden beim gemeinsamen Silvester feiern zeigt. Wir freuen uns, dass Demi glücklich zu sein scheint!

Apropos glücklich: Zum Glücklichsein hat Demi momentan noch einen weiteren Grund! Auf Twitter gibt es nun nach der #jujuonthatbeat und der #mannequinchallenge eine neue Challenge. Und zwar die #demilovatochallenge. Diese wurde von der 16-jährigen Rapperin Kandi Reign ins Leben gerufen. In ihrem neuen Song "The Demi Lovato Challenge" geht es einzig und alleine darum, sich so selbstbewusst und gut zu fühlen wie Demi Lovato. Zu dem Song tanzt sie ausgelassen. Sogar Demis kleine Schwester, Madison De La Garza, hat bereits an der Challenge teilgenommen. Das ist wahre Geschwisterliebe!

 

 

 

 

 

 

 

Autor: 
jub
_self