Einmal mit Ariana Grande spielen...

Aber nicht wie man jetzt vielleicht denken mag! Immerhin hat sie gerade auch damit Schlagzeilen gemacht, dass sie nicht als "Stück Fleisch" gesehen werden will. Nein, vielmehr gibt es jetzt in dem anstehenden Handy-Rollenspiel "Final Fantasy Brave Exvius" einen Avatar, der auf dem Superstar basiert. Dabei schlüpft sie in ein sexy Bunny-Kostüm und wird durch die Spielemacher zur süßen Spielfigur.

Im neuen Mobil-Game der Rollenspiereihe "Final Fantasy" bekommt die 23-jährige Sängerin einen kleinen, süßen und nach ihr gestalteten Charakter. Auf Instagram postete die US-Amerikanerin dabei sowohl Fotos vom Shooting, aus dem Besprechungsraum mit den Spieldesignern und einen kleinen Vorgeschmack auf ihren animierten Avatar. Ariana gab sich dabei ziemlich aufgeregt: "...das ist das süßeste Ding, was ich in meinem ganzen Leben gesehen habe", schrieb sie zu einem der Bilder. Und auch wir finden es verdammt süß!

 

 

 

peace 2016 and thank you ✌️ ☄️♡ we're gonna be alright ♡

Ein von Ariana Grande (@arianagrande) gepostetes Foto am

 

 

 

Autor: 
jb
_self