Fergie: Statement zum Black Eyed Peas-Ausstieg!

Die 42-jährige Sängerin und ehemalige Frontfrau der Black Eyed Peas gibt jetzt erstmals ein öffentliches Statement über ihren Ausstieg bei der Band ab.

Fergie_Close.jpg

Gegenüber dem amerikansichen Radiosender SiriusXM sagte sie in einem Interview: "Ich wollte nicht egoistisch sein. Ich habe so viel in meinem Leben erreicht und erlebt und ich wollte all diese Erfahrungen niederschreiben. Ich glaube, dass es nicht fair gewesen wäre, hätte ich meine Songs den Peas aufdrücken wollen. Ich wollte nicht sein wie: 'Es muss sich alles um mich drehen, lasst mich meine Geschichten erzählen.' Ich möchte einfach alles herauslassen."

Klingt nach einer sauberen, aber aufrechtigen und traurigen Trennung. Und wer weiß, wenn Fergie ihre Stories erzählt hat, gibt es ja vielleicht wieder ein Zurück zu ihren Jungs.

 

Am 22. September erscheint jetzt aber erstmal ihre neue Single "Double Dutches". Wir können es jetzt schon kaum erwarten, diese Nummer zu hören!

 

 

Autor: 
kvs
_self