Fifth Harmony: Diss gegen Camila Cabello

Die diesjährigen VMAs sorgten für einige atemberaubende Auftritte und Gesprächsbedarf. Unter anderem performten auch Fifth Harmony und ein ganz bestimmter Part ihres Auftrittes ließ Fans und die Musikwelt ein wenig spekulieren.

WENN_FifthHarmony_060717_970.jpg

Bei der Verleihung der diesjährigen "MTV Video Music Awards" gab es neben den Preisverleihungen auch wieder jede Menge spektakuläre Auftritte. Neben Lorde oder Katy Perry performten auch Fifth Harmony. Während ihres Auftrittes gab es dabei einen Moment, in der sie eine fünfte, im Hintergrund stehende Person, mit Schwung ins All schossen. Für Fans war diese Anspielung ganz klar. Ein deutlicher Diss am ehemaligen, fünften Mitglied Camila Cabello!
 

 

Nun äußerte sich die Band zur Aktion in einem Interview mit Good Morning America: "Wir werden immer wieder gefragt, ob wir wieder ein fünftes Mitglied bekommen und wir wollten der Welt in künstlerischer Art und Weise zeigen: 'Wir vier sind Fifth Harmony. Und wir sind stärker und besser als wir es jemals waren!'". Ein klares Statement also, dass sich natürlich auch gegen Ex-Mitglied Camila Cabello ausspricht, die in letzter Zeit aber auch nicht gerade nett mit ihren ehemaligen Bandkollegen umgegangen ist...

 

Autor: 
jb
_self