Gaga ganz privat: Trailer für Netflix-Dokumentation online!

Der Dokumentarfilm "Gaga: Five Foot Two" wurde bereits im Juli angekündigt und wird heute (08.09.) auf dem "Toronto International Film Festival" Premiere feiern. Ganz intime Einblicke in das Privatleben des Superstars sollen die Doku zieren und den Menschen hinter der erfolgreichen Pop-Ikone abbilden. Die Dokumentation wird ab dem 22. September auf Netflix im Stream zu sehen sein.

Lady gaga.jpg

Am vergangenen Mittwoch sagte der Popstar ihr Konzert in Montréal ab und bestellte als Wiedergutmachung ihren Fans Pizza. Gestern hat die "Million Reasons"-Interpretin den Trailer für ihre Doku veröffentlicht.

 

Der kurze Teaser ist schon sehr vielversprechend. Wir sehen, wie sich die Popdiva durch Höhen und Tiefen des vergangenen Jahres schlägt. Die Super Bowl-Halbzeitshow oder ein "Joanne"-Tattoo, das sie sich stechen lässt, sind eine der Highlights. Aber auch schonungslos ehrliche Bilder der Sängerin werden den Fans nicht vorenthalten und lassen vermuten, dass wir eine Stefani Joanne Angelina Germanotta kennenlernen, wie wir sie noch nicht gesehen haben. Bei so viel Mut zur Ehrlichkeit lohnt es sich bestimmt "Gaga: Five Foot Two" zu schauen!

 

Schau dir den Trailer hier an: 

 

 

Autor: 
ko
_self