#Goslinggate schlägt jetzt auch in den USA hohe Wellen!

Dass Joko und Klaas mittlerweile die Spaßvögel Nummer Eins in Deutschland sind, sollte wohl jedem klar sein. Mit ihrer Aktion #GoslingGate wurden sie jetzt sogar in den USA bekannt.

GoslingGate_Screenshot_ConanObrien.jpg

 

Es hätte wohl niemand gedacht, dass sie mit dieser Nummer durchkommen. Aber Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben tatsächlich einen Ryan Gosling-Doppelgänger zur Verleihung der "Goldenen Kamera" geschickt und damit einen der Preise abgesahnt. Mit ihrer Abendshow "Circus Halligalli" haben sie damit ein kleines Stück Fernsehgeschichte geschrieben.

 

In Deutschland wurde die Aktion mega abgefeiert. Aber wie kam das Ganze eigentlich in den USA an? Bisher waren die einzigen Reaktionen die irritierten Gesichter von Nicole Kidman und Jane Fonda während der Verleihung und der verwirrte Gesichtsausdruck von Colin Farrell, der ebenfalls in der ersten Reihe saß.

 

Aber jetzt hat sogar Talkshow-Master Conan O'Brien auf die zwei Spaßvögel reagiert. Der Showhost erzählte in der Ausgabe seiner Show am Montagabend was bei uns in Deutschland passiert ist und fragte sich prompt, ob ihm in seiner Show auch schonmal ein Fake-Ryan-Gosling untergejubelt wurde. Darauf folgte ein wirklich lustiger Clip, in denen verschiedene Menschen (und auch Tiere) Ryan Gosling darstellen sollen.



Hier kannst du dir nochmal das #GoslingGate und die Reaktion von Conan O'Brien anschauen:

 

 

 

 

 

 

 

Autor: 
jub
_self