Gwen Stefani wirbt für Revlon

Bei Gwen Stefani läuft es gerade einfach mal richtig rund: glücklich verliebt mit Blake Shelton wird sie jetzt zum neuen Testimonial des Kosmetikriesen Revlon. Mit ihren wasserstoffblonden Haaren und den roten Lippen, die mittlerweile seit Jahrzehnten zu ihrem Markenzeichen gehören, hat Gwen also den nächsten großen Deal an Land gezogen. 

 

WENN_GwenStefani_040117_944.jpg

Gegenüber dem Online-Magazin "People.com" sagte Gwen in einem Interview: "Seitdem ich ein junges Mädchen bin, benutze ich Make-up als eine Art, um mich selbst auszudrücken. Ich bin sehr leidenschaftlich, wenn es um Kosmetik geht und wie es deine Individualität und Kreativität hervorheben kann. Mit einer so großen Marke wie Revlon zusammenzuarbeiten, fühlt sich einfach wie der perfekte Fit an! Ich bin also sehr aufgeregt, meine Liebe für Make-up als Botschafterin von Revlon weiterzutragen." 

 

Was viele nicht wissen: In ihren jungen 20ern hat Gwen selber als Visagistin in einem Kaufhaus gearbeitet. Da sie aber nie professionell ausgeblidet wurde, hat sie die Frauen einfach nur so geschminkt, wie es sich für sie richtig anfühlte. Und offenbar gefiel es ihren Kundinnen! Die Stil-Ikone fügte lächelnd hinzu: "Es hat mich einfach zufrieden gestellt, als ich die strahlenden Gesichter gesehen habe. Make-up kann so viel verändern, es ist einfach wunderbar."
 

Schau dir hier die ersten Videos der Zusammenarbeit an:

 

 

 

@GwenStefani is making 2017 the year of love. Will you? ❤️✨ #RevlonXGwen #ChooseLove

Ein von Revlon (@revlon) gepostetes Video am

 

 

Autor: 
kvs
_self