Jessica Biel spricht von Trennung!

Aber natürlich nur im Spaß! Sie war zu Besuch in der Show von Jimmy Fallon, dem bekanntlich besten Freund ihres Mannes Justin Timberlake. Und ausgerechnet beim Scharade-Spiel verliert sie beim Erkennen des Song-Titels "Cry Me A River". Der Song, der ihrem Göttergatten Anfang der 2000er zu einer großen Solo-Karriere verhalf.

Jessica-Biel---Scharade.jpg

 

In Vorbereitung ihres Auftrittes ließ sich Jessica Biel in New York City erstmal schön verwöhnen, wie sie auf ihrem Instagram-Account zeigte.

 

"What, you thought I wasn't gonna get a mani for my date with my husband's boyfriend, @jimmyfallon?", postete sie auf dem sozialen Netzwerk mit einem coolen Boomerang.

 

In der Show spielte sie zusammen mit Jimmy und zwei anderen Scharade. Und am Anfang sah alles so gut aus für Team Biel/ Fallon! Aber ausgerechnet bei dem Erraten des Liedes von ihrem Mann Justin, "Cry Me A River", versagt die brünette Schauspielerin. Ein bisschen peinlich war ihr der Vorfall dann auch schon: "Ich glaube, ich muss mich scheiden lassen", scherzte sie.

 

Wir sind uns sicher, dass Justin dies seiner unglaublich sympathischen und talentierten Frau verziehen wird!

 

 

 

 

 

 

 

Aber schau dir das Video dazu doch einfach hier an:

 

 

 

 

 

 

Autor: 
kvs
_self