Justin Bieber, der Rekordhalter!

Justin Bieber hat in den sozialen Medien viele Fans und einen unglaublichen Einfluss. Dadurch und wegen seines Albums "Purpose" hat Biebs nun acht Guinness-Weltrekorde gebrochen!

WENN_JustinBieber_310816_970x450.jpg

Die neueste Ausgabe der "Guinness World Records" beinhaltet eine brandneue Selektion von rekordbrechenden Errungenschaften in der Promi-Welt und Popkultur. Im Musikbereich kann sich ENERGY Star Justin Bieber nun mit acht neuen Titeln schmücken. "What Do You Mean?" ist der meistgestreamte Song auf Spotify in einer Woche, sein Album "Purpose" ist das meistgestreamte Album überhaupt.


In den USA hält er den Rekord für die meisten zeitgleich platzierten Tracks eines Künstlers in den Single-Charts sowie die meisten zeitgleichen Neueinsteiger eines Solo-Künstlers in den Hot 100. In England schaffte es Biebs zeitgleich alle drei Top-Positionen in den Single-Charts zu belegen. Im Social Media Bereich kommen dann noch drei weitere Rekorde hinzu: Die meisten Follower (mehr als 85 Mio.) bei Twitter, den meistgesehenen Musikkanal und die meisten Abonnenten auf YouTube. Hut ab, Herr Bieber!

 

 

 

Autor: 
kk