Selena Gomez' erster eigener Film!

Nach "Tote Mädchen lügen nicht" und unzähligen Auftritten vor der Kamera, will Sel nun auch endlich ihren ersten eigenen FIlm drehen. Und in dem wird es wohl gruselig zugehen, denn Horrorfilme haben es ihr ganz offensichtlich angetan.

Selena Gomez - Fetish.png

Beim Dreh des Musikvideos zu "Fetish" arbeitete Selenea zusammen mit Regisseurin Petra Collins. Die beiden verstanden sich am Set scheinbar so gut, dass sie wohl nun planen, einen eigenen Horrorfilm zusammen zu drehen. Beide lieben das Genre und wollen sich nun zusammensetzen, um einen eigenen Film zu schreiben. Gegenüber der Vogue sagte Collins: "Wir sind beide vom Horror besessen, und wir haben etwas wirklich Verrücktes gemacht. Jetzt versuchen wir herauszufinden, wie wir zusammen einen Film schreiben können. Wir werden sehen."

Für Selena ist das bei weitem nicht der erste Ausflug in die Filmwelt. Das Multitalent war bereits maßgeblich an der Produktion der Netflix-Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht" beteiligt und stand selbst auch bereits für viele Filme vor der Kamera. Auch zurzeit befindet sie sich mitten in Dreharbeiten zum neuen Film von Woody Allen. Ein Titel ist allerdings noch nicht bekannt...

 

Das erste gemeinsame Projekt von Petra Collins und Sel kannst du dir hier anschauen:

 

 

 

Autor: 
jb
_self