Teurer Spaß: Rihannas Schmuckkollektion

"Shine Bright Like A Diamond" - Rihanna ist nun auch noch Schmuckdesignerin! Zusammen mit dem Schweizer Schmuckhersteller Chopard bringt sie ab Mai ihre erste Kollektion auf den Markt. 

Rihanna.png

 

Rihanna bekommt anscheinend nicht genug Glitzer und Glamour. In der Vergangenheit hat die Sängerin ja bereits schon einige Erfahrungen im Fashionbusiness gesammelt, denn unter anderem entwarf sie schon Mode-Kollektionen für River Island oder Puma, aber auch Sonnenbrillen für Dior.

 

Doch jetzt gibt es wieder was Neues in Rihannas Designwelt: Ab Mai wird es ihre erste, eigene Schmuckkollektion in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Schmucklabel Chopard geben. "Rihanna und ich haben für diese Kollektion in einem Boot gesessen. Du kannst ihre unaufhaltsame Energie spüren, die starke Kreativität und ihren Sinn für Designs. Mit ihrem einzigartigen Style verzaubert sie die Menschen und kreiert immer wieder neue Trends", sagte die Kreativ-Direktorin Caroline Scheufele.

 

Und die Kollektion hat es ganz klar in sich! Orientiert am Karneval auf Barbados, ist der Schmuck mit einem karibischen Touch versehen... aber leider auch super teuer! Eine Kette kostet zum Beispiel 9.120€ und ein Paar Ohrringe so viel, dass man den Preis nur auf Anfrage erfährt - da müssen die RiRi-Fans also echt tief in die Tasche greifen!

 

Autor: 
jk
_self