ANDREAS BOURANI IM ENERGY STARTALK

Ein Hoch auf Andreas Bourani. Denn der geborene Augsburger kann nich nur Singen, sondern auch synchronsprechen. Wie das für ihn ist, erzählt er Sarah im Startalk.

AndreasBouraniStartalk.jpg

Andreas Bourani im ENERGY Startalk

Schau dir hier den Startalk an - powered by YouTube

 

Der Sänger hat gleich mehrere Talente. Neben dem Singen ist er auch noch Coach bei The Voice of Germany und zum zweiten Mal als Synchronsprecher für einen Kinofilm tätig. 

 

Im neuen Film "Hotel Transsilvanien 2" spricht er Johnny, Dracula's Sohn und ist mit Palina Rojinski verheiratet, die die Rolle der »Mavis« spricht. »Und wer wollte das nicht schon mal sein?«, erklärt der 31-Jährige uns im Interview in Berlin.

 

Der Animationsfilm ist die Fortsetzung des Vampirstreifens aus dem Jahre 2012. Worum es in dem Film geht und wie die Zusammenarbeit mit den weiteren Synchronsprechern wie Rick Kavanian oder Didi Hallervorden war, erzählt er dir im Interview.

 

 

 

 

 

 

Autor: 
jm