Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen in ENERGY Deutschland und 35 weiteren Streams im Online Radio

Beyoncé feuert komplettes Management

Bee räumt auf und will ihre Karriere auf das nächste Level bringen

Die Zusammenarbeit zwischen Beyoncé und ihrem bisherigen Management sind Geschichte. Die Sängerin strukturiert sich um und erhofft sich dadurch (noch) mehr Erfolg.

>> Beyoncé hörst du im ENERGY HITS Webradio

Wie die Website »PageSix« berichtet, hat Beyoncé einige Umstrukturierungen in ihrer Firma »Parkwood Entertainment« vorgenommen. Nach fünf Jahren Zusammenarbeit hat sie ihre Managerin Lee Anne Callahan-Longo entlassen. Ein Insider verriet: »Beyoncé hat mächtig aufgeräumt, hat sich von dem ganzen Team verabschiedet, bei dem sogar ein Cousin dabei war, und hat ein komplett neues Team aufgestellt. Sie will sich mit Geschäftsmännern umgeben, die ihre Karriere auf das nächste Level bringen.«

>> Zweites Baby für Beyoncé und Jay Z?

Einer der Geschäftsmänner ist Steve Pamon, der früher für die Firma »JPMorgan Chase« tätig war. Beyoncé erhofft sich durch die Umstrukturierung an bessere Sponsoren und Aufträge zu kommen.

Freitag, 05. Februar 2016, kk

Empfehlung der Redaktion

Webradio
Meistgelesen
Newsletter
Like us!