Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen in ENERGY Deutschland und 35 weiteren Streams im Online Radio

Destiny's Child: Teil 2

Beyoncé und Kelly Rowland wollen eine Girl Group aufbauen

Die 34-jährige Pop-Queen, die Ende des Jahres ein neues Album an den Start bringen soll, sucht offensichtlich würdige Destiny's Child-Nachfolger. Die damalige Girl-Group-Kombo hat weltweit für Erfolge gesorgt und insgesamt mehr als 60 Millionen Platten verkauft.

>> Beyoncé und Jay Z: Trennung?!

Kelly Rowland, Beyoncés Ex-Bandmitglied, wird bald eine Show präsentieren, die sich »Chasing Destiny« nennt. In dieser will sie die nächste große Girl Group finden. Laut »Mirror« wird gemunkelt, dass Beyoncé die zukünftigen Chart-Stürmer für ihr Plattenlabel »Parkwood Entertainment« unter Vertrag nehmen wird.

>> Mit Haarbürste durch's Zimmer headbangen beim ENERGY GIRLS Webradio

Kelly Rowland sagt über ihre Zeit als Sängerin bei einer der erfolgreichsten Girl-Groups: »Was ich an Destiny’s Child so liebe und respektiere, war der Umstand, dass wir bereits mit elf und zwölf Jahren mit vollem Arbeitseifer dabei waren. Wir hatten keine Angst vor den vielen Proben und hatten eine großartige Arbeitsmoral.«

Schau dir hier »Bootylicious« von Destiny's Child an - powered by VEVO                                  

Donnerstag, 24. März 2016, kvs

Empfehlung der Redaktion

Webradio
Meistgelesen
Newsletter
Like us!