Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen in ENERGY Deutschland und 35 weiteren Streams im Online Radio

Deutscher Fernsehpreis 2012: Nominierungen

Joko und Klaas konkurrieren mit »The Voice of Germany« um den »Deutschen Fernsehpreis«

Der »Deutsche Fernsehpreis« hat am vergangenen Dienstag in Berlin die Nominierungen 2012 bekannt gegeben. Nach Sichtung von mehr als 1.200 Programmstunden präsentierte die neunköpfige, unabhängige Jury ihre Auswahl für 12 der insgesamt 16 Fernsehpreiskategorien in Fiction, Nonfiction, Information, Unterhaltung und Sport. Drei »Besondere Leistungen« sowie ein Förderpreis werden zu einem späteren Zeitpunkt bzw. erst in der Preisverleihung bekannt gegeben.

>> ZUM THEMA: Die Goldene Kamera 2012

Unter den Nominierten sind auch einige umstrittene Produktionen wie Günter Wallraffs RTL-Undercover-Recherche in der Paketzustellerbranche. Insgesamt ist die Wahl der Nominierten ein durchmixter Rundumschlag durch das tägliche TV-Programm. Als »Beste Serie« gehen unter anderem die NDR-Serie »Tatortreiniger« und »Der letzte Bulle« ins Rennen. Bjarne Mädel (»Tatortreiniger«) und Wotan Wilke Möhring (»Der letzte schöne Tag«) dürfen auf einen Preis als »Bester Schauspieler« hoffen.

>> ZUM THEMA: MTV Video Music Awards 2012

In der Kategorie »Beste Unterhaltung Show« sind neben »The Voice of Germany« auch Jörg Pilawas Quiz-Sendung »Rette die Million!« und »Joko und Klaas - Das Duell um die Welt« nominiert. Die gesamte Liste der Nominierten kannst du dir hier anschauen.

Die Preisverleihung findet am 02. Oktober in Köln statt und wird von Oliver Welke und Olaf Schubert moderiert. Ausgestrahlt wird der »Deutsche Fernsehpreis« am 04. Oktober im ZDF.

Mittwoch, 19. September 2012, tl

Empfehlung der Redaktion

Meistgelesen
Newsletter
Like us!