Die Snapchat-Spectacles-Brille kommt endlich nach Deutschland!

Dank der sozialen Medien ist es mittlerweile für jeden möglich, andere Menschen am eigenen Leben teilhaben zu lassen. Egal, ob bei Facebook, Twitter, Instagram, WhatsApp oder Snapchat - irgendwie und irgendwo hinterlässt jeder seine Spuren von seinen Aktivitäten. Snapchat entwickelte sogar eine Brille, mit der die Menschen alles aus deiner Perspektive sehen können - diese geniale Erfindung gibt es nun auch endlich in Deutschland zu kaufen!

Snapchat.jpg

"Snapchat Spectacles" ist weit mehr, als nur eine Sonnenbrille. Verbunden mit der Snapchat-App, kann sie ab heute (08. Juni 2017) als dein täglicher Wegbegleiter dienen und andere an deinen Unternehmungen teilhaben lassen. Die Kamera an der Brille kann Videos bis zu zehn Sekunden Länge aufnehmen und sie anschließend in der App posten. Und das allercoolste: Die Aufnahmen sind alle in einem Winkel von 115 Grad und kreisrund, um das Sehfeld des menschlichen Auges nachzubilden. Na, wenn das keine Erfindung der Extraklasse ist!

 

In den USA gibt es die "Spectacles"-Brillen bereits seit Herbst letztes Jahres. Da war es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch Deutschland von den Augen befallen wird. Man kann die Brillen an Automaten, die alle 24 Stunden ihren Standort wechseln, oder im Online-Shop kaufen. Doch der Spaß hat auch seinen Preis! Stolze 150 Euro verlangt der Hersteller nämlich dafür. Und über noch eine Sache sollte man sich bewusst sein: Ein Undercover-Einsatz ist mit der Brille nicht möglich! Bei der Aufnahme eines Videos leuchtet vorne eine Lampe, die dich auffliegen lassen könnte. Nichtsdestotrotz ist "Spectacles" für alle Snapchat-Liebhaber eine coole Erweiterung!

 

 

Snapbot at Bikini Berlin, Germany

Ein Beitrag geteilt von Snapbot Sightings (@snapbotsightings) am

 

 

Autor: 
jk
_self