Barbies Ken wird Hipster!

Sie sind das Traumpaar schlechthin: Barbie und Ken. Egal, was passiert, sie stehen alles zusammen durch - auch aktuelle Trends!

Hipster-Ken.png

Ja, auch Puppen müssen auf dem neuesten Stand sein! Nachdem vor anderthalb Jahren Barbie bereits in vier Körpervarianten auf den Markt gekommen ist, muss natürlich auch Ken in puncto Veränderungen nachziehen. Mit dem Hashtag #TheDollEvolves zeigt der US-Hersteller "Mattel" die neue "Barbie und Ken"-Kollektion, die es absolut in sich hat! 

 

"Wir wollen neu definieren, wie eine Barbie oder ein Ken für die neue Generation aussieht", verrät Lisa McKnight, Verantwortliche für die Barbie-Linie. "Mattel" möchte ganz klar eine Barbie oder einen Ken für jeden anbieten. Dementsprechend ziehen die Puppen natürlich auch mit den aktuellen Trends mit. Neben dem "Girl Power"-Shirt und Metallic-Look bei den Mädels, gibt es den Man Bun und das hochgeknöpfte Hemd bei den Boys. Ja, du hast richtig gelesen - Barbies Ken erobert die Hipster-Welt! 

 

Was vorerst nur von Mädchen getragen wurde, entwickelte sich vor allem im letzten Jahr zum absoluten Trend bei den Herren der Schöpfung: Der Man Bun. Egal, ob locker, fest, ordentlich oder mit Undercut - irgendwie hat es fast jeder geschafft, sich den Haarknoten zu binden. Auch bei vielen Promis, wie Leonardo Di Caprio oder Orlando Bloom, wurde die Frisur zum absoluten Lieblingslook. Da musste sich Ken natürlich anpassen! Was meinst du zu den "Barbies der neuen Generation"?

 

Autor: 
jk
_self