Instagram Stories feiert Geburtstag!

Und wir feiern mit! Ein Jahr gibt es die bunten, süßen, verrückten und alltäglichen Videos jetzt schon, die uns am Leben unserer Freunde und Stars teilhaben lassen können. Das Prinzip ist denkbar einfach: Man nimmt ein 15-sekündiges Video auf, was man gerade erlebt und lädt es in seine Story.

 

24 Stunden haben Freunde und Familie dann Zeit, sich die Videos anzusehen, bis sie von der Plattform gelöscht werden. Zur Feier des Tages haben wir für dich jetzt mal die Top-Features zusammengefasst!


Wusstest du, dass du mit Fotos und Videos auf Stories antworten kannst?

 

Um mit einem Foto oder Video auf eine Story zu antworten, tippe einfach auf den Kamera-Button, während du eine Story anschaust. Mache ein Foto, Video oder Boomerang und füge beliebige kreative Tools hinzu - zum Beispiel Sticker oder Filter. Klon dich selbst mit Selfie-Stickern: Tippe dazu auf das Sticker-Menü rechts oben in der Ecke. Hier kannst du mit dem Selfie-Symbol (eine kleine Kamera) ein Mini-Selfie in deine Story integrieren und so deine Reaktion auf Stories zeigen.


Wusstest du, wie man Sticker in Videos fixiert?

Um deine Sticker oder Texte an eine bestimmte Stelle auf dem Bildschirm zu pinnen, halte die Sticker oder Texte einfach kurz gedrückt und beweg sie an die gewünschte Stelle. Klicke auf "Fixieren" und voilà - sie bleiben genau an dieser Stelle.

 

Weißt du wie man Aufnahmen rückwärts abspielt?

Wenn du im Menü auf die Rückwärts-Funktion tippst, kannst du Clips im Zurückspulen-Modus aufnehmen. So kannst du es zum Beispiel aussehen lassen, als ob Wasser aus dem Glas zurück in die Flasche fließt.


'Ne Ahnung, wie man Hashtag-Sticker benutzt?

Mit Hashtag-Stickern kannst du deine Story, so wie du es aus dem Feed gewohnt bist, mit einem Hashtag markieren. So kannst du auch Beiträge entdecken, die dich interessieren könnten.


Du hast dich immer gefragt, wie deine Freunde näher heranzoomen?

Halte den Video-Button gedrückt und wische gleichzeitig auf dem Bildschirm nach oben, um näher heranzuzoomen. Das geht sogar mit nur einem Finger!


... oder wie man mit dem Radiergummi herumexperimentiert?

Unter den Zeichenwerkzeugen findest du ein Radiergummi, mit dem du bereits gezeichnete Dinge wieder entfernen oder einzelne Teile des gefüllten Bildschirms freiradieren kannst.


Wie man den Screen einfärben kann?

Geh oben rechts auf die Zeichenfunktion und wähle eine der angezeigten Farben aus. Wenn du die Farbe gedrückt hältst, färbt sich der gesamte Bildschirm in dieser Farbe. Auf diesem Hintergrund kannst du dich dann kreativ austoben und zum Beispiel Teile wieder wegradieren, sodass ein Foto an manchen Stellen gesehen werden kann.


Oder wie man Wörter bunt einfärbt?

Wenn du willst, dass Wörter in mehreren Farben erscheinen, kannst du einzelne Buchstaben markieren und die gewünschte Farbe auswählen.


Instagram Live-Videos in Boomerangs verwandeln > Kein Problem mehr für dich!

Lade ein Live-Video hoch und halte den Bildschirm lange gedrückt - dann verwandelt es sich in einen Boomerang. Übrigens: Seit der Einführung von Boomerangs in Stories wurden diese schon 1.364.663.130 Mal erstellt.


 Top Hashtags:
#GOODMORNING
#WORK
#GOODNIGHT
#MOOD
#HAPPYBIRTHDAY
#TBT
#LOVE
#HOME
#BOMDIA (bedeutet „Hallo/Schönen Tag“ auf Portugiesisch)
#RELAX

 

 Top Location-Tags:
Jakarta, Indonesia
São Paulo, Brazil
New York, NY
London, UK
Madrid, Spain

 

 Top Face Filter:
"Welpenohren"
"Schlafmaske"
"Hasenohren"
"Liebespfeile"
"Koalaohren"

Instagram Sticker

 Top-Sticker:


Location-Sticker
Digitale Uhrzeit-Sticker
"Like"-Sticker
Hashtag-Sticker
Wetter-Sticker

 

 Folgende Sticker (links im Bild) hat Instagram zur Feier ihres einjährigen Story-Geburtstages heute veröffentlicht.

 

 Also, worauf wartest du noch? Happy Instagraming 

 

 

Autor: 
kvs
_self