iPhone-Hack: So kannst du die maximale Lautstärke deines Handys erhöhen

Manchmal muss es einfach noch ein wenig lauter sein. Und wer kennt es nicht, wenn er die Lautstärke seines Handys aufdrehen will, ist einfach irgendwann Schluss. Aber mit diesem einfachen Trick kannst du dieses Problem in Zukunft umgehen:

IPhone.jpg

Den Lieblingssong in voller Lautstärke hören - wer macht das nicht gerne. Doch meistens ist die maximale Lautstärke schneller erreicht als man denkt. Gerade der Lautsprecher ist meistens zu leise, wenn man mal keine Box dabei hat und draußen Musik hören will. Doch mit ein paar leichten Einstellungen kann man in Sachen Lautstärke der Lautsprecher beim iPhone noch einen draufsetzen.

 

Geh bei deinem iPhone einfach auf "Einstellungen" und dann auf "Musik". Dort findest du den Equalizer unter "EQ". Wenn du nun die Einstellung "Late Night" auswählst, hörst du die Musik aus den Lautsprechern noch ein wenig lauter. Ideal für Momente, in denen du draußen mit deinen Freunden über dein Handy Musik hören willst. Bei der Nutzung über Kopfhörer funktioniert dieser Trick leider nicht...

Screenshots der Lautstärkeauswahl

Ein Track, bei dem sich dieser Trick mal so überhaupt nicht lohnt, geht gerade in den USA durch die Decke. Das Stück namens "A a a a a Very Good Song" hat dort in den iTunes-Charts bereits Platz 30 erreicht und damit Interpreten wie Bruno Mars, Selena Gomez oder Kygo hinter sich gelassen. Was man in dem Stück hört? - Nichts. Gar nichts! Es läuft lediglich zehn Minuten lang Stille. Die Idee dahinter kommt von einem New Yorker, der sich mit einem Problem beschäftigt hat, welches viele iPhone-Nutzer kennen.

 

Wenn man sein iPhone an sein Auto anschließt (auch wenn es nur zum Aufladen ist), wird automatisch der erste Song aus der Sammlung abgespielt. Das ist meist immer der gleiche - nämlch der erste im Alphabet. Durch den Titel "A a a a a Very Good Song" soll dies nun verhindert werden. Denn dieser mogelt sich durch die Namensgebung ganz an Spitze des Alphabets und spielt dann erstmal - richtig - gar nichts! Entspannte Stille, bevor man sich aussuchen kann, welchen Song man wirklich hören möchte. Für 99 Cent gibt's diesen in der Mediathek zu kaufen und offenbar ist es das vielen Nutzern absolut wert.

 

Autor: 
jb
_self