4.09. - 8.09.2017

Check die neuesten Hits in dieser Woche! 

 

Hit-Update.png

 

Montag

Maroon 5  feat. SZA - What Lovers Do
 

Maroon 5 haben einen neuen Hit am Start! Der ist richtig schön funky. Die höchste Stimme im Hit hat Adam. Wie ein Mann so unglaublich hoch singen kann, krass! Neben Adam Levines hoher Stimme ist die RnB Sängerin Sizzer dabei. Sie schreibt sich SZA - wird aber sizzer gesprochen. “What Lovers Do” ist der dritte Hit aus dem neuen Maroon 5 Album - wie es aussieht kommt es im November.

 

 


 

Dienstag

Taylor Swift - Are you ready for it?
 

Taylor Swift wird gerade zum Arbeitstier. Madame haut einen Hit nach dem anderen raus. Gerade kam erst “Look what you made me do”, jetzt schießt sie Hit zwei aus ihrem neuen Album hinterher - und das kommt erst im November raus. Irgendwie hat sie sich neu erfunden: Sie klingt düsterer und rotziger und sie zieht es durch: Der neue Hit geht mit nem ganz bösen, tiefen Bass los. Der scheppert dir den Staub aus den Boxen. Wenn sie dann anfängt zu singen isses wieder die gute, alte Taylor.


Mittwoch

Hurts - Ready to Go
 

Die beiden Jungs mit den extrem gegelten Haaren sind zurück: Hurts. Die sind mit ganz gefühlvollen Balladen bekannt geworden und Ende des Monats kommt ihr neues Album. Der mittlerweile schon zweite Hit “Ready To Go” ist raus. Der hat nichts mehr mit düsterem Goth zu tun, im Gegenteil: Das Ding klingt wie eine Party - vom ersten Moment an. Der Refrain ist ein ganz heftiger Ohrwurm mit einer fetten gute-Laune-Melodie! Das Video ist auch schon da und super schön! 

 


 

Donnerstag

James Hype - “More Than Friends (feat. Kelli-Leigh)”

 

Langsam aber sicher brauchen wir Musik, die uns aus dem Sommer raus und in den Spätsommer reinbringt. Nehmen wir doch einen fetten Remix - den von dem Briten James Hype. Das Original kennst du. Das kam 1997 raus und ist von En Vogue und war ganz schmusig. Das neue Brett ist alles andere als das. Lass dir Festivalstimmung in den Club bringen. Der Hit macht sowas von Spaß - geht sofort los ohne viel Geplänkel. 


Freitag

Ofenbach vs. Nick Waterhouse - Katchi
 

Die beiden Franzosen Ofenbach haben was Neues gebastelt. “Be Mine” läuft ja aktuell von ihnen bei uns in der Playliste und jetzt folgt “Katchi” - eine geile Party-Rock-Hymne.

Achte mal auf den Beat - der treibt Dich direkt auf die Tanzfläche. Dazu Rock-Parts und was zum Mitsingen. "Do wap a do wap" - mehr müssen wir nicht sagen. Der Hit ist der Hammer. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 

 

Autor: 
j.vonthaene
_self