Selena Gomez: Nierentransplantation!

Im Sommer unterzog sich Selena Gomez einer Nierentransplantation. Die 25-jährige Sängerin leidet an der Autoimmunkrankheit Lupus - aufgrund dieser Erkrankung brauchte die Sängerin eine neue Niere. Ihre gute Freundin Francia Raisa hat diese für sie gespendet.

Selena-Gomez-Instagram.jpg

Selena Gomez dankt ihrer Freundin, dem Ärzteteam und ihrer ganzen Familie in einem sehr emotionalen Instagram-Posting. "Ich habe keine Worte, um meiner wunderbaren Freundin zu danken. Sie hat mir das ultimative Geschenk gemacht [...] ich fühle mich unglaublich gesegnet. Ich liebe dich so sehr, Schwester." Es geht eben nichts über wahre Freundschaft!

 

Bereits im letzten Jahr musste Selena ihre Tour abbrechen, um sich gesundheitlich behandeln zu lassen. Auf Instagram macht Selena ihr Leiden öffentlich und versucht, dadurch mehr Aufmerksamkeit für die Krankheit zu generieren. Mit der neuen Niere werden wir diese Power-Frau hoffentlich bald auch wieder in Deutschland begrüßen dürfen. 

 

 

Autor: 
kvs
_self