Nach acht Jahren: Ehe-Aus bei Fergie und Josh Duhamel!

Damit hat wohl niemand gerechnet: Sängerin Fergie (42) und ihr Ehemann, der Schauspieler Josh Duhamel (44), haben sich getrennt! 13 Jahre waren die Stars liiert, acht davon verheiratet. Jetzt gaben sie völlig überraschend bekannt, dass ihre Ehe gescheitert ist. Bereits seit Anfang des Jahres gehen die beiden getrennte Wege. 

Fergie_Close.jpg

 

Sie galten als absolutes Traumpaar in Hollywood. Kennengelernt hatte Josh seine zukünftige Ehefrau im Jahr 2004, als sie mit den Black Eyed Peas einen Gastauftritt in seiner Serie "Las Vegas" hatte. Die ersten Worte, die er zu der The Black Eyed Peas-Frontfrau gesagt hat, waren: "Du bist heiß." Fünf Jahre später heirateten sie, 2013 krönte Söhnchen Axl Jack Duhamel (4) ihr Glück.

 

Erst im Januar feierte das Paar seinen achten Hochzeitstag und ließ die Fans noch begeistert an diesem Tag  teilhaben: "Acht Jahre! Ich liebe dich Babe."  

 

Doch nun gaben Fergie und Josh in einem gemeinsamen Statement gegenüber People ihre Trennung bekannt: 

"Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns Anfang des Jahres dazu entschlossen, als Paar getrennte Wege zu gehen. Um unserer Familie die beste Möglichkeit zu geben, sich an die neuen Umstände zu gewöhnen, wollten wir es zunächst privat halten, bevor wir es mit der Öffentlichkeit teilen. Wir sind und werden immer vereint bleiben - durch die Unterstützung, die wir uns gegenseitig und als Familie geben."   

 

8 years!! Love you babe.

Ein Beitrag geteilt von Josh Duhamel (@joshduhamel) am

 

Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass Fergie auf ihrem Instagram-Account tatsächlich lange kein Pärchen-Foto mehr postete. Im Nachhinein wohl ein eindeutiges Zeichen. Zuletzt feierte das Ehepaar gemeinsam mit Sohn Axl den 42. Geburtstag der Sängerin. Hoffentlich schaffen es die beiden, ihre Trennung genauso liebevoll und harmonisch abzuwickeln, wie ihre Beziehung.

 

Autor: 
ko
_self