Einbruch bei Jason Derulo

Nun hat es auch ENERGY Star Jason Derulo erwischt! Am 23. September hat sich ein weiterer Einbruch in Hollywood zugetragen. Da viele Prominente in Los Angeles leben, ist die Gegend bei Dieben ein willkommenes Fressen.

Zwei Männer haben sich Zutritt zu seinem Anwesen verschafft und sich an Geld und Schmuck im Wert von 255.000 Euro vergriffen. Ein Mitarbeiter des 28-Jährigen habe den Einbruch beim Betreten des Hauses am Freitagnachmittag wahrgenommen. Zum Zeitpunkt der Tat war Jason Derulo nicht zu Hause gewesen. Da nur "bestimmte Gegenstände" gestohlen wurden, vermutet die Polizei, dass der Sänger die Einbrecher sogar kennen könnte. Um weiter in dem Fall ermitteln zu können, müssen die Beamten warten, bis der "Wiggle"-Interpret eine Bestandsaufnahme machen kann. Er befindet sich derzeit allerdings außerhalb von Los Angeles. 

 

Er ist jedoch nicht das erste Opfer in der Gegend: Seit Anfangs des Jahres zieht sich in Los Angeles eine Serie von Einbrüchen durch. Betroffen waren unter anderem: Nicki Minaj, Demi Lovato und Alanis Morrissette.

 

Autor: 
ko
_self