Die Nutella-Wette

Knallwach mit ENERGY Sachsen in einem Traum aus Nuss-Nougat

Na das haben sie ja mal hart verkackt! 

Die Knallwach 1000€-Wette rund um Nutella hat Frnazi & Julian fast verzweifeln lassen! 

 

"Claudi aus Leipzig wettet, dass Franzi & Julian es nicht schaffen, die Folie der Nutella in einem Stück und komplett abzuziehen!"

 

Erst sah tatsächlich alles gut aus, aber dann... Kam Claudi um die Ecke...

 

 

 

Aber auch sonst gibts einiges an unnützem Wissen über Nutella!

 

 

Wusstest du,

dass es für Nutella innerhalb Europas 2 Rezepte gibt.

„Unser“ Rezept enthält etwas mehr Kakao als die Rezeptur der südlicher gelegenen Länder.

 

Oder, dass der Hype um Nutella wahrscheinlich schon mit dem ersten verkauften Glas 1964 in Italien anfing.

Da brachte der italienische Konditor Pietro Ferrero das erste Glas auf den Markt und bis heute ist es im Netz die zweitbeliebteste Lebensmittelmarke, direkt nach den ebenfalls superbeliebten Oreokeksen.

Nutella Kind

 

Nutella Sonnencreme

Für alle Sonnenanbeter:

und Naschkatzen unter uns, die die geliebte Creme immer um sich haben wollen:
wenn man Nutella auf die Haut aufträgt, hat sie tatsächlich einen gewissen Lichtschutzfaktor von 9,7. Also wer auf essbare Sonnencreme steht, einfach mal probieren ;)

 

In Sachen Styling übernehmen wir aber keine Garantie....

 

 

 

 

1000 Euro für deine Challenge  

Fordere deine Knallwachmacher Franzi und Julian heraus! Deine Challenge schickst du uns so:


    Formular - Scroll einfach mal nach unten!

    Sprachnachricht bei WhatsApp  0152 321 80000

    Schick deine Wette  per Mail  

    Über die ENERGY Sachsen Hotline0351- 28 98 9000

     

     


     

    Challenge abgegeben und nun ???

    Alle Wetten landen im Lostopf. Wird Deine gezogen und vergeigen Franzi und Julian sie, bist du um 1000 Euro reicher!

     Wetten aus der Vergangenheit

     

    Schick uns deine, hol dir die scheine

     

    = Pflichtfeld
    Mit dem Absenden akzeptierst du die  PDF icon Teilnahmebedingungen

    Autor: 
    c.siebenhüner
    _self