Natur pur @Achsel, Intim & Co!

Es wird haarig am Körper...

behaarte beine.jpg

 

Bei sprießenden Haaren scheiden sich die Geister. Ob Beine, Achseln oder die Intimzone, die einen mögen es, die anderen nicht.

 



Fitness-Bloggerin Morgan Mikenas aus Amerika rasiert sich seit drei Jahren nicht mehr den Körper. Sie trägt ihre Haare an den Beinen und unter den Armen mit Stolz: "Ich liebe meine Körperbehaarung. Ich liebe es, dass ich ganz natürlich bin. Warum sollte ich etwas entfernen, was von Natur aus Teil meines Körpers ist?". Für Morgan war unter anderem die Zeit ein Grund, sich nicht weiter zu rasieren. Außerdem wollte sie sich nicht länger unter Druck setzen, immer perfekt rasiert sein zu müssen. 

 

 

Auch die Promis zeigen stolz was sie haben

Vielleicht sind Achselhaare ja auch zum Beispiel das Must-have dieses Sommers?

Madonnas älteste Tochter Lourdes zeigt sich am Strand von Miami von ihrer behaarten Seite. Die Queen of Pop ging mit gutem Beispiel voran: „Lange Haare … Egal!“ postete sie auf ihrer Facebook-Seite.

Bruce Willis’ Tochter Scout LaRue Willis zeigt ebenfalls Haar am Strand von Malibu und das ist auch ganz nach Miley Cyrus’ Geschmack. Sie geht noch weiter und hat sich schon ihre Achselhaare gefärbt.

 

 

 

In Sachsen ist die Meinung aber klar... Hier sind behaarte Frauenbeine jetzt nicht so angesagt:

 

Haare an Frauenbeinen? Ja oder Nein?
Audio icon Collage_Beinhaare_-_Online.mp3

 

Autor: 
j.vonthaene
_self