Was war vor Mario und Luigi?

Diese vier Firmen produzieren nun andere Produkte als zur Firmengründung. Das haut dich vom Hocker!

Unbenannt.png

 

Nintendo
 


Jeder kennt und liebt Nintendo-Spiele. Doch wusstest du, dass Nintendo nicht gleich mit Mario and Co an den Markt gingen? Die Japaner sind durch tradionell japanische Kartenspiele groß geworden. Diese verkauften sich so gut, dass sie später in den Videospielmarkt investieren konnten.   

Nintendo

Nokia

 

Nokia

 

 

Jetzt wird es kurios. Das finnische Unternehmen stellte damals Papiererzeugnisse her, die nach Russland und Großbrittanien exportiert wurden. Dabei bleibt es aber nicht! Bevor Nokia zum weltbekannten Handyhersteller wurde, haben sie zwischenzeitlich sogar Gummistiefel und Radmäntel hergestellt. Verrückt, oder?

 

 

Mitsubishi
 


Die als Autohersteller bekannte Firma ist damals mit drei gemieteten Dampfschiffen als Schiffahrtunternehmen gestartet. Erst Jahre später, nach dem die japanische Firma zu einem riesigen Multikonzern wurde, wurde auch in die Automobilindutrie investiert. 

Mitsubishi

Siemens

Siemens
 


Du oder jemand aus deinem Bekanntenkreis hat hunderprozentig ein Haushaltsgerät von Siemens. Dafür sind sie auch heute bekannt, aber das war auch bei Siemens nicht immer so. Das deutsche Unternehmen startete mit einer Telegraphen-Firma. Sie stellten Zeigertelegraphen her und wurden so zu einem der führensten Elektronikunternehmen.

 

 

Autor: 
F. Kleine
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS