Elisas Fashionblog: Pretty in Pink

Auch wenn viele jetzt sicher an Barbies Kleiderschrank denken und sich bei der Vorstellung wie ein Knallbonbon fühlen, hot Pink ist nicht nur die Trendfarbe dieses Jahr, sie sorgt auch für frische und steht für Charakterstärke, Selbstbewusstsein und Dominanz!

 

Elisas Fashionblog: pretty in Pink

Also, das kräftige Rosarot ist nicht nur was für girly Girls! Außerdem kommt es auch immer auf's Styling an, schließlich kann man jedem Outfit den Coolness-Faktor verpassen. Am liebsten haben die Designer die Knallfarbe auf den Laufstegen von New York bis Paris im Komplettlook präsentiert.

Elisas Fashionblog: pretty in Pink

Wer sich nicht total ins schicke Pink hüllen möchte, kann auch super Einzelteile zu neutralen Farben wie Grau, Weiß, Khaki oder Beige kombinieren. Oder einfach als Alternative Accessories im trendigen Bubblegum-Pink einsetzen.

Für welche Variante du dich auch entscheidest, ganz ohne auch nur ein Pink-Detail im Schrank dieses Jahr wird es schwierig.

Autor: 
ENERGY Media
noads
_self