Elisas Fashionblog: Eiscreme, Sonnenmilch und...

...MARITIM-Looks gehören einfach zum Sommer! Aber auch bunte Streifen sind dieses Jahr total angesagt, denn Streifen wirken - egal wie - sommerlich frisch und machen einfach gute Laune.

Einen tollen Auftritt im Büro legt die Streifenhose diese Saison hin! Damit es nicht nach Pyjamahose aussieht, einfach cleane Teile dazu tragen.

Auch Allover gehen Streifen für den, der's mag. Hier dann am besten auf Klassische setzen und breite zu schmalen mixen. Längs zu längs ist übrigens optimal für kleinere Frauen. Bei mir ist hiermit die Kleid-Zeit eröffnet, dieses hübsche Maxi-Dress hab ich im Breuningerland Ludwigsburg bei #massimodutti gefunden und es lässt sich auch cool zu Sneaker stylen.

Beim Regenbogen-Streifen-Trend auf Pieces wie Highheels setzen, denn die machen den sonst schnell kindlich wirkenden Look, erwachsen.

Wer eine wilde Musterparty dem Minimalismus-Style vorzieht, fährt mit Blumen aktuell ganz gut. Allerdings sollte dann auch noch ein Uni-Teil kombiniert werden, zum Beispiel eine dunkle Lederjacke, denn die beruhigt das sonst schnell schwindelerregend wirkende Outfit.

 

Autor: 
kk
noads