Der Mercedes-Benz EQ RUN

Am 25. Mai ist die Formel E zum fünften Mal zu Gast in Berlin.

Unter dem Motto

"Run and Recharge"

werden bei dem Charity-Lauf 60 Minuten Spenden für die Laureus Sport for Good Stiftung erlaufen, bevor die persönlichen Batterien bei kühlen Drinks und energiereichen Healthy-Snacks am Mercedes-Benz EQ-Stand im E-Village wieder aufgeladen werden. 

 



 

"Run and Recharge" - das Motto des Laufes wurde abgeleitet aus der Elektromobiloffensive der Daimler AG: Ohne Energie kein Sport. Passend hierfür ist natürlich auch die Laufstrecke. Wo wenige Stunden vorher noch atemberaubender Rennsport zelebriert wurde, können nun alle Sportlerinnen und Sportler ein besonderes Laufevent erleben.

 

Ebenfalls passend ist die außergewöhnliche Teilnehmerzahl: 1886 patentierte Carl Benz offiziell sein "Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb". Später im selben Jahr realisierte Gottlieb Daimler seine Motorkutsche. 2019 kommt mit dem EQC der erste, vollelektrisch SUV von Mercedes-Benz auf die Straße. Im Rahmen einer zukunftsorientierten Veranstaltung ist es daher auch eine kleine Homage an die eigenen Wurzeln.

Mercedes-Benz



 

Die Startplätze sind auf 1.886 limitiert. Melde dich jetzt schnell an oder schalte ENERGY ein und gewinne deinen Startplatz.

 

Weitere Informationen sowie die Anmeldung für den Lauf findest du hier:

mercedes-benz-eq-run.berlin

 

 

 

* = Pflichtfeld
Mit dem Absenden akzeptierst du die PDF icon Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzerklärung.

Autor: 
ENERGY Media
noads
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS