Öffentliches WIFI in Berlin

Du hast die Nase voll davon, dass dein Datenvolumen jedes Jahr so schnell aufgebraucht ist? Dich nervt es, immer erst warten zu müssen, bis du zu Hause bist, um längere Videos ansehen zu können? Kein Problem, denn mittlerweile gibt es in Berlin an mehr als 3300 öffentlichen Orten jetzt WLAN Hot Spots für's Internet! Und das völlig kostenlos.

Yeah! Letztes Jahr wurde beschlossen, dass der freie Internetzugang in der Stadt weiträumig ausgebaut werden solle. Innerhalb weniger Monate wuchs die Anzahl der Hot Spots jetzt auf 3300 Zugangspunkte in Berlin und Potsdam an. Wo du kostenlos im Internet surfen kannst, kannst du einfach auf dieser Karte nachsehen, die von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der Senatskanzlei entworfen wurde.

 

Autor: 
kvs
_self